HofSpannung Motorsport

Newsletter HofSpannung Motorsport e.V.

 


Boom

Am 5.12 war es wieder so weit, die berühmte und beliebte Boom Party fand in der Hochschule Hof statt. Natürlich war auch der HofSpannung Motorsport e. V. zahlreich vertreten. So hatten wir, wie auch die Jahre schon zuvor, eine Bar direkt am Eingang und diese war über den ganzen Abend gut besucht. Dadurch konnten wir neue Kontakte knüpfen und gleichzeitig auf uns aufmerksam machen. Rundum war es also sowohl für den Verein als auch für unsere Mitglieder ein gelungener Abend.


Frohe Weihnachten


Zum Abschluss dieses erfolgreichen Jahres stand die Weihnachtsfeier des Vereins auf dem Plan. Wie im vergangenen Jahr wurden Sponsoren, Professoren, Unterstützer, Freunde und Familie in das iisys-Gebäude am Campus der Hochschule Hof eingeladen, um zusammen mit dem Team das Jahr ausklingen zu lassen. In geselliger Runde begann die Veranstaltung mit einleitenden Worten von Herrn Präsident Lehmann, der sich beim Team für sein Engagement und bei den Sponsoren und Unterstützern für Ihre Unterstützung und Offenheit für solche Projekte bedankte. Anschließend gab der 1. Vorsitzende des Vereins Anton Sack einen kurzen Rückblick über die Ereignisse und Fortschritte seit dem Rollout im Juni und die Erfolge des Teams auf den besuchten Events in Italien und den Niederlanden. Abgerundet wurden die Reden mit einem Auftritt des HofSpannung Motorchors, der für dieses Jahr „The First Nowell“ einstudiert hatte und zum Besten gab.

Als weiteres Highlight wurde eine Tombola veranstaltet, bei der diverse Sachpreise von Geschenktüten über Theaterkarten bis hin zu einem Globus verlost wurden. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern bedanken, die sich mit der Bereitstellung von Preisen an der Tombola beteiligt haben. Vielen Dank!

Nach diesem offiziellen Teil folgte der gemütliche Abschnitt dieses Abends. Bei kleinen Leckereien, Getränken und Gebäckstücken war Zeit für nette Gespräche und das Knüpfen von Kontakten. Zusammenfassend war auch dieser Abend sehr gelungen und eine sehr gute Gelegenheit, um in entspanntem und geselligem Rahmen das Jahr gebührend abzuschließen.

Am Ende möchten wir uns als Verein herzlich bei unseren Sponsoren für die Unterstützung bedanken. Ohne Sie wäre all das nicht möglich gewesen und wir hoffen, dass wir Sie auch im nächsten Jahr als Unterstützer begeistern können. In diesem Sinne wünscht Ihnen der HofSpannung Motorsport e.V frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


In unserer Werkstatt

Auch in unserer Werkstatt steht die Arbeit nicht still. So werden derzeit neue Fertigungsmöglichkeiten erarbeitet und getestet. Einer dieser Bereiche umfasst die Fertigung eines neuen Sitzes. So wollen wir dieses Jahr auf Naturfaser zurückgreifen um auch im Bereich Greentech einen Schritt weiter zu gehen. Somit werden Proben aus Cellulose und Basaltfaser hergestellt und deren Funktionalität geprüft. 

Neben der Fertigung des neuen Sitzes wird auch an neuen Methoden im Formenbau gearbeitet. So werden mit den 3D-Druckern zweier Teammitglieder Formen angefertigt, jedoch werden auch Verbundformen aus Schaum und Gips angefertigt, um komplexere Formen für spätere Anwendungen bereitstellen zu können. Neben diesen praktischen Tests wird mit Hochdruck an der Entwicklung des nächsten Fahrzeugs gearbeitet, um zeitnah im nächsten Jahr mit der Beschaffung und Fertigung anfangen zu können. Außerdem steht die Registrierphase für die Formula Student Events im Sommer vor der Tür, deren Vorbereitung großes Augenmerk verlangt.


Mitgliedervorstellung

Valentin Wiesner

Valentin Wiesner

Allrounder

Valentin ist 23 Jahre alt und studiert Wirtschaftsingenieurwesen im Schwerpunkt Produktions- und Prozessmanagement. Seit seinem Beitritt gilt Valentin als „Allrounder“ in unserem Team. Egal welches Problem, ob technisch oder wirtschaftlich, er stellt sich der Herausforderung und hilft wo er nur kann. Momentan arbeitet er tatkräftig an der Konstruktion eines Carbonfahrwerks, eines Lenkrads mit integriertem Display, einer neuen Pedalerie und an der konstruktiven Anpassung der Radnaben für Centerlockfelgen. Außerdem unterstützt er die Businessabteilung im Bereich Sponsoring. 

 „HofSpannung bedeutet für mich in einem offenen Rahmen neue Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.“

Newsletter Anmeldung

Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletters gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber HofSpannung Motorsport e.V. informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Button Datenschutz unterhalb dieses Texts.



Hinweis: Wir verwenden Cookies um Ihnen eine verbesserte Seite bieten zu können.