HofSpannung Motorsport

Newsletter HofSpannung Motorsport e.V.

 


Sommerpause bei HofSpannung?

Inzwischen hat der Sommer sogar seinen Weg bis nach Hof gefunden. Das Team hat die Klausurenphase der Hochschule Hof überstanden und die Formula Student Events in den Niederlanden und Italien erfolgreich gemeistert. Die Rennsaison 2018/19 neigt sich somit dem Ende zu. In dem vergangenen Monat ist die Hochschule immer leerer geworden, nicht jedoch die Werkstatt.  Das Technik Team hat anhand des Feedbacks der Renn-Events und interner Verbesserungsideen, Bonnie optimiert und einen neuen Zeitplan für die Renn-Saison 2019/20 erstellt. Die Kaufmännische Abteilung hat einen Rekrutierungsplan für neue Studenten erarbeitet und sich auf die Vorbereitung des Schleizer Summer Racing gestürzt. Dieses fand und findet vom 30.08.2019 bis 01.09.2019 statt.  Diese etwas ruhigere Zeit wurde des Weiteren für eine Vielzahl an organisatorischen Arbeiten genutzt, für welche sich während der Saison keine Zeit finden ließ. So wurden beispielsweise Aufgabenpakete neu geschnürt und umverteilt, eine Inventur der Schränke in Angriff genommen und der Wissenstransfer zwischen neuen und bald ehemaligen Mitgliedern sichergestellt. Somit lässt sich sagen, dass selbst in dieser ruhigeren Zeit die Werkstatt des HofSpannung Motorsport e.V. keinen Tag still stand, um zu Beginn des neuen Winter Semesters wieder voll durchzustarten.


Isabella Kirschner

Isabella Kirschner

Business

Isabella Kirschner, auch „Isa“ genannt, gehört ebenfalls zu den „Neulingen“ des HofSpannung Motorsport e.V. Seit Oktober 2018 ist sie ein fester Bestandteil der kaufmännischen Abteilung  und bringt einiges an Erfahrung mit. Sie ist 22 Jahre alt und im 5. Semester ihres Studiums der Betriebswirtschaft.

Die gebürtige Freisingerin hat sich als „Allrounder“ des Teams profiliert. Dies wird durch ihre Natürlichkeit und freundliche Art unterstrichen. Bislang unterstützte sie den Verein insbesondere bei der Planung der Events. Seit 2 Monaten kümmert sie sich eigenständig um die Social Media Präsenz und wird diese in der kommenden Saison weiter ausbauen.

„Ich bin sehr froh, vor einem Jahr dem Team beigetreten zu sein. Ich habe neben meinem betriebswirtschaftlichen Studium schon sehr viel Neues lernen dürfen. Daher bin ich schon sehr auf meine zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen gespannt und freue mich auf die kommende Saison mit unserem Team.“

Jonas Künzel

Jonas Künzel

Mechanik

Seit Oktober 2018 gehört Jonas Künzel zum Mechanik Team des HofSpannung Motorsport e.V. 

Der aus Selb stammende Maschinenbau Student, ist bereits im 2. Semester und ist seit seinem Beitritt zu einer wichtigen Stütze geworden.

Sein erstes Jahr als Mitglied widmete er eigenständig dem Projekt „Akkuwagen“.Hierbei war er für die Mobilität des Ladegeräts zuständig und konnte somit bereits sein Wissen aus dem Dualen Studium direkt anwenden. Außerdem konnte er bei dieser Arbeit seine Eigeninitiative und Kreativität unter Beweisstellen. 

In der kommenden Saison wird er bei der Optimierung der Lenkung mitwirken. Durch diese Aufgabe wird ein wichtiger Grundstein für die zukünftigen Mitglieder und künftigen Autos gelegt.

Jonas ist insbesondere durch seine gewissenhafte Arbeitsweise und das finden von alternativen Lösungen eine wichtige Bereicherung für das Team und wird hoffentlich dem Verein noch lange erhalten bleiben.

"Weil 1000 Wassereis eins zu wenig sind."

Newsletter Anmeldung

Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletters gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber HofSpannung Motorsport e.V. informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Button Datenschutz unterhalb dieses Texts.



Hinweis: Wir verwenden Cookies um Ihnen eine verbesserte Seite bieten zu können.